Freitag, 25. September 2015

So geht lernen - süffig und kurzweilig erklärt

Dienstag,  22. September, gab es bei WDR-Alpha eine tolle Sendung: Dein Gehirn - Lerne!

Hier wird perfekt erklärt, wie Lernen funktioniert und welche Lernstrategien erfolgreich sind. In den Kapiteln "Effektives Lernen macht glücklich" und "Wissen verfestigen" erhält man Tipps und Erklärungen von Prof. Manfred Spitzer.

Für mich ist es ein so toller Beitrag, weil hier erklärt wird, warum mein Lernsystem zum 10-Finger-Tastschreiben,  ritter magic typing(R) funktioniert - weil wir alle diese Lernstrategien umgesetzt haben. Schöner und einfacher kann man die Wirkungsweise nicht erklären.
https://www.planet-schule.de/sf/php/sendungen.php?sendung=8634

Dienstag, 11. August 2015

Schon wieder Valentinstag - für alle, die lieben

Nein, es ist noch nicht wieder Valentinstag, auch nicht Mutter- oder Vatertag. Als ich das Lied "Fliegen" von Matthias Schweighöfer zum ersten Mal im Radio hörte, saß ich im Auto und sah sofort das Gesicht meines Mannes vor mir.
Beim zweiten Mal hören tauchten auch die Gesichter von den Lieben der Familie, die "harten" treuen Freunde, die immer da sind, wenn man sie braucht.

Für alle, die sich engagieren für das Gute in dieser Welt, die da sind, wenn man sie braucht - danke - https://www.youtube.com/watch?v=0KyBV7FV1sc

Montag, 13. Juli 2015

Outlook (2007, 2010, 2013) findet keine Kontakte mehr

Anrufer: Seit gestern reagiert in meinem Outlook die Suche in den Kontakten nicht mehr. Mails werden nach wie vor durchsucht und gefunden.

Lösung A: Filter angewendet
Es könnte sein, dass ein Filter für die Kontakte aktiviert wurde, dann prüft die Suche lediglich das Filterergebnis. Wurde ein Filter aktiviert, zeigt Outlook dies in der Regel unten links im Fenster an. Genau an dieser Stelle kann man dann durch einfachen linken Mouse-Klick den Dialog für die Filtereinstellung aufrufen und dort mit der Schaltfläche "Alles löschen" den Filter aufheben.
"Filter angewendet" ist nicht zu sehen? Klicken Sie sicherheitshalber mit der rechten Mouse-Taste in die graue Statuszeile des Outlook-Fensters und prüfen Sie, ob ein Häkchen vor dem Begriff "Filter" gesetzt ist, wenn nicht, klicken Sie "Filter" an. Erst jetzt zeigt Outlook an, wenn Filter aktiv sind.

Lösung B: Suchindex deaktiviert
In dem Fall meines Kunden war es diese Lösung. Outlook wurde in der Liste der Index-Einträge ausgeschlossen, obwohl der Aktivierungshaken gesetzt war. Laut Microsoft(R) könnte dies durch andere Programme bzw. Synchronisierungsgeräte (Smartphone etc.) ausgelöst werden.
Die Lösung war:
Menü DATEI > Optionen > Durchsuchen > Schaltfläche "Indizierungsoptionen ..." > Outlook in der Liste anklicken > Schaltfläche "Ändern" >
normalerweise muss nun der Haken im Kontrollkästchen vor Outlook und eventuell dessen Unterordner gesetzt werden. In unserem Fall war er dies schon, also nahmen wir ihn heraus und beendeten die Eingabe und schlossen Outlook.
> Anschließend öffneten wir Outlook wieder, folgten dem oben genannten Pfad und nahmen die Haken wieder herein.


Ab dann funktionierte die Suche wieder, ohne dass ein zeitaufwändiger Indexierungslauf gestartet werden musste.